Community-Buchpatenschaften

Bei Bobooki können sich auch Gruppen von Menschen, die ein gemeinsames Thema haben, zusammentun und die Patenschaft für mehrere Bücher übernehmen. Für jeweils drei Monate lang fließen dann 12% des Verkaufspreises für jedes Exemplar dieser Bücher, das bei bobooki.de gekauft wird, in einen gemeinsamen Community-Topf.

Zudem werden 1% von allen über bobooki.de verkauften Büchern auf alle Community-Töpfe verteilt.

Die Community entscheidet zusammen, wofür das Geld im Community-Topf eingesetzt wird.

Jede Bobooki-Community erhält eine eigene Seite hier auf Bobooki Stories, wo sie ihre verschiedenen Beiträge sammeln kann. In Zusammenarbeit mit dem Bobooki-Team können auch Veranstaltungen organisiert werden und auf Wunsch auch virtuell über unsere Kanäle durchgeführt.


Je besser die Community darin ist, ihre Patenbücher zu empfehlen und interessante Rezensionen, Interviews oder sonstige Inhalte zu schaffen, desto mehr landet im gemeinsamen Topf.

Grundsätzlich kann sich jede Gruppe, die ein gemeinsames Thema hat, als Bobooki-Community bewerben. Ausgeschlossen sind Gruppen, die rassistische, sexistische oder sonstige diskriminierende, fehlleitende oder hetzerische Inhalte verbreiten.


Ansonsten gelten dieselben Bedingungen wie bei normalen Buchpatenschaften.